EFT Klopfakupressur

Mehr Freiheit und Leichtigkeit im Leben
Wir alle haben, im Laufe unseres Lebens negative und belastende Dinge erlebt. Vieles ist in unser Kindheit passiert. Diese Erfahrungen sind immer noch in unserem Unterbewusstsein gespeichtert und manchmal reagieren wir auch heute noch emotional oder auch körperlich auf diese Erlebnisse.  EFT hilft diese belastenden Erinnerungen zu “entladen”.

Was ist EFT ?
Emotional Freedom Techniques , begekürzt EFT ist eine Methode der Energetischen Psychologie und wird auch als psychologisch Version der Akupunktur bezeichnet. Diese neuartige Methode zur Auflösung energetischer Blockaden basieren auf den Erkenntnissen des amerikanischen Psychologen Roger J. Callahan.
Eine spezielle Sequenz von Punkten auf den Energiebahnen des Körpers (Meridian) wird mit den Fingerspitzen beklopft, während Sie sich auf Ihr Thema konzentrieren. (z.B. auf die Angst oder den Schmerz)
Durch dieses sanfte Klopfen werden Impulse durch das Energiesystem gesendet, der Energiefluss wird harmonisiert und belastende Emotionen wie Ängste, Wut, Eifersucht, Traumata, körperliche Beschwerden und Leistungsblockaden können einfach aufgelöst werden. EFT geht davon aus, dass der Grund von negativen Gefühlen in der Unterbrechung des Energieflusses des Körpers liegt. Wenn keine stressende Erinnerung da ist, dann sind auch keine negativen Emotionen möglich und somit keine Beeinträchtigung von Körper, Geist und Psyche.

Anwendungsbereiche
EFT ist  eine schnell wirkende Methode und kann angewendet werden bei Stress, Ängsten, Ärger, Wut, Schuldgefühlen, Trauer, Eifersucht, Allergien, Hemmungen, Migräne, Schmerzen allgemein, Depressionen, Phobien, Süchten, Traumata, Zwängen, Frustrationen, Schlafstörungen und Leistungsblockaden.

Grundtechnik – Kurzversion

1. Thema bestimmen, an dem Sie arbeiten möchten.

2. Bestimmen Sie Ihren Stresswert 0-10 , wenn Sie jetzt an das Thema denken.
0 = kein Stress – 10 = extremer Stress

3. Vorbereitungssatz
Handkantenpunkt klopfen oder lympathischen Punkt reiben
und den Vorbereitungssatz 3 x laut sprechen.

Auch wenn ich……..(das Problem)……. habe, akzeptiere ich mich voll und ganz.
Auch wenn ich……..(das Problem)……. habe, akzeptiere ich mich voll und ganz.
Auch wenn ich……..(das Problem)……. habe, akzeptiere ich mich voll und ganz.

4. Klopfen der Meridianpunkte
Klopfen der Punkte 7-10 mal, dazu die Kurzform Ihres Problems sagen
z.B. Meine Angst vor Mäusen.

01. Augenbraue innen
02. Auf der Seite des Auges
03. Unter dem Auge
04. Unter der Nase
05. Unter dem Mund
06. Schlüsselbeinpunkt
07. Unter dem Arm
08. Unter der Brust

5. Gamutsequenz / Verankern
Den Gamut-Punkt (Handrücken zwischen Ringfinger und Kleinfinger-Knochen) fortwährend klopfen.
Kopf bleibt gerade – geradeaus schauen
Augen schliessen
Augen öffnen
scharf nach unten rechts schauen
scharf nach unten links schauen
Augen kreisen im Uhrzeigersinn
Augen kreisen im Gegenuhrzeigersinnsummen
zählen von 1-7
summen

6. Klopfen der Meridianpunkte wiederholen siehe Punkt 4

7. Überprüfen
tief atmen
bestimmen, wie viel Stress Sie jetzt auf dem Thema haben.
0 = kein Stress, ist nicht mehr wichtig 10 = extrem Stress
Wenn der Stress nicht auf Null ist, wird die Behandlung wiederholt, bis er auf Null ist.

8. Wiederholen des Ablaufes
Vorbereitungssätze
Handkantenpunkt klopfen oder lympathischen Punkt reiben

Auch wenn ich noch restliche……(das Problem)….. habe, akzeptiere ich mich voll und ganz.
Auch wenn ich noch restliche……(das Problem)….. habe, akzeptiere ich mich voll und ganz
Auch wenn ich noch restliche……(das Problem)….. habe, akzeptiere ich mich voll und ganz

wiederholen der Punkte 4 – 7
mein restliches………. Problem / Angst / Schmerz / Wut

Wiederholen, bis der Stresswert auf Null ist.

Bitte beachten

EFT ist sanft und einfach anzuwenden und bringt erstaunliche Resultate. Im Seminarangebot sind Tages- und Wochenend Seminare für Anfaenger und Fortgeschrittene. Siehe Seminardaten

Auch wenn mir nicht bekannt ist, dass EFT Nebenwirkungen hat, heisst das nicht, dass bei dir keine Nebenwirkungen auftreten können.

Bitte beachte, dass du die volle Verantwortung für dich und andere übernimmst, wenn du diese Technik anwendest. Bestimmte Themen und Krankheiten gehören in professionelle Hände.

Funktioniert EFT bei dir nicht, so wende dich bitte an mich oder an eine/n EFT-Praktizierende/n.

 

 

..

 

 

 

 

 

Advertisements